Stipendienprogramm "Metropolen in Osteuropa"

17.12.2018
  Stipendienprogramm Bild der Website

Das Stipendienprogramm "Metropolen in Osteuropa" ist eine Förderung eines in der Regel einjährigen Aufenthalts im osteuropäischen Ausland (Mindestdauer 7 Monate – Höchstdauer 4 Semester) mit Intensivsprachkurs im Zielland und/oder studienbegleitendem Sprachunterricht.

Im ersten Teil des Auslandsaufenthaltes stehen in der Regel Sprachstudien, im zweiten Teil das Studien- bzw. Forschungsvorhaben im Mittelpunkt. Ein mehrwöchiges Praktikum kann die Auslandserfahrungen zusätzlich abrunden.

Alle wichtigen Informationen findet ihr in der Ausschreibung oder unter: https://www.studienstiftung.de/osteuropa