DAAD Preis für ausländische Studierende der RWTH Aachen

18.05.2020
 

Mit dem DAAD-Preis werden internationale Studierende und Promovierende, die sich sowohl durch besondere akademische Leistungen als auch durch bemerkenswertes gesellschaftliches und interkulturelles Engagement hervorgetan haben, ausgezeichnet.

Die Fakultäten der RWTH, die Hochschulgemeinden, die studentischen Vereine sowie der AStA können geeignete KandidatInnen vorschlagen. Der Preis ist mit 1.000 € dotiert.

Die Einsendefrist für Nominierungen endet am 15. Juni 2020.