Planung

  Studierende im Ausland Urheberrecht: FRE

Wenn du vorhast, ein oder zwei Semester deines Studiums im Ausland zu absolvieren, dann solltest du dich möglichst frühzeitig mit der Planung und insbesondere der Anerkennung der im Ausland beabsichtigten bzw. erbrachten Studienleistungen befassen. Pro Semester solltest du die Fächer so belegen, dass du im Regelfall 30 Credits/Semester zusammen bekommst.

Dein Ansprechpartner für diesen Teil der Planung ist deine Fachstudienberatung.

Bitte fang früh genug vor dem gewünschten Termin mit den Vorbereitungen an.
Bewerbungsschluss ist einmal jährlich der 31. Januar für das darauffolgende akademische Jahr, also das darauffolgende Wintersemester und das Sommersemester im nächsten Jahr.

Achtung! Es gibt eine Änderung im Ablauf: der Laufzettel (siehe Bewerbung) muss vorab durch den Prüfungsausschuss des jeweiligen Studiengangs. Bitte spätestens bis Mitte Januar den Laufzettel bei den Studienberatern abgeben, damit dies noch vor Bewerbungsschluss erfolgen kann!

Die ersten Informationen zur Planung findest du hier:

Formalitäten (RWTH)

Finanzierung (RWTH)

Planung (FRE)

Voraussetzung (FRE)

Austauschmöglichkeiten (FRE)

Bewerbung (FRE)

Abschlussarbeiten (FRE)

ERASMUS+ Praktikum (FRE)