Schüleruni: Nachhaltige Versorgung – vom Rohstoff zum Werkstoff

Montag, 13.08.2018 bis Freitag, 17.08.2018

Experiment Urheberrecht: RWTH Aachen

Zielgruppe

  • Du solltest zu den Sommerferien mindestens die Jahrgangsstufe 10 abgeschlossen haben und
  • Interesse an Naturwissenschaften und Technik mitbringen

Die Fachgruppen Materialwissenschaft und Werkstofftechnik und Rohstoffe und Entsorgungstechnik laden alle interessierten Schülerinnen und Schüler zu einer spannenden Woche im Bereich Nachhaltiges Gewinnen, Verarbeiten und Recyceln ein: Woher kommen eigentlich die Materialien, aus denen die Dinge unseres alltäglichen Lebens hergestellt werden? Wie werden sie gewonnen, verarbeitet und später wieder recycelt? Wie entsteht ein Smartphone, ein Auto, ein Schnellzug – und welche ressourcenschonenden und umweltverträglichen Gewinnungs- und Produktionsprozesse stecken dahinter? Wie weich ist Stahl und wie hart ist Eisen? Und wie kommt eigentlich der Strom in die Steckdose?

Besucht unsere Institute, Labore, Werkstätten und Versuchshallen. Macht mit bei Vorlesungen, Workshops und Experimenten und lernt so den Uni-Alltag näher kennen. Trefft unsere Studierenden und erfahrt von ihnen aus erster Hand alles Wichtige rund ums Studium und die späteren Berufsmöglichkeiten eines Ingenieurs.

Hinweis zur Kleidung

Da ihr euch in Laboren und Werkstätten aufhalten werdet, müsst ihr – auch bei warmen Wetter – unbedingt geschlossene Schuhe und lange Beinbekleidung tragen. Beachtet bitte auch, dass eure Kleidung schmutzig werden könnte.

Die Anmeldung für die Schüleruni ist voraussichtlich ab März 2018 möglich.

 

Kontakt

Name

Clarissa Gobiet

Schülerprogramme: Schüleruni, MINT-EC, Schülerpraktika

Telefon

work
+49 241 8099428

E-Mail

E-Mail